Diagnose / Heilung

Wie  diagnostiziert man die Krankheit?  


Wie diagnostiziert man die Krankheit?

Wenn Sie die Symptome von Troyer bei Ihrem Kind erkennen, sollten Sie in Kontakt mit Ihrem Neurologen treten, der Sie zu einem Spezialisten für eine genetische Untersuchung weiterleitet. Dies ist der kürzeste Weg, um eine Diagnose für Troyer zu bekommen.


Die Innovationen in der Medizintechnik machen jetzt mehr möglich. Mit der WES-Technik haben Sie jetzt die Möglichkeit, bisher unbekannte genetische Erkrankungen zu erkennen und bekämpfen.

Gibt es eine Heilung für das Troyer Syndrom?  


Es gibt momentan keine speziellen Behandlungen für das Troyer Syndrom.
Eine symptomatische Therapie umfasst krampflösende Medikamente, sowie eine psychische und physische Therapie, um die Muskelkraft zu verbessern und den Bewegungsbereich zwischen den Beinen aufrecht zu erhalten.

Um ein unabhängiges Leben zu führen, können Hilfsmittel wie Rollator oder Rollstuhl benötigt werden.
Technische Entwicklungen und Innovationen werden uns in Zukunft helfen, viele Krankheiten, bei denen es bislang keine Therapie gab, zu therapieren und bekämpfen. Davon sind Gentherapien, Stammzelltransplantationen und tiefe Hirnstimulationen die neuesten Therapietechniken für genetische Erkrankungen.